Herbstrunde E2-Junioren 2015

so schnell vergeht die Zeit... wieder ist der Herbst um und somit auch unsere Herbstrunde.... sieben Spiele sind um und leider muss man sagen, haben unsere E2 Junioren sehr viel Lehrgeld bezahlt. Dennoch hatten die Jungs sehr viel spaß, wenn auch die Einsatzzeiten pro Spiel leider etwas limitiert waren, da wir immer sher viele Spieler dabei haben konnten. 

Hier noch kurz ein paar Zeilen zu den Spielen:

am ersten Spieltag hat sich gleich der spätere Meister vorgestellt. Toller Einsatz und schöne Spielzüge auf beiden Seiten, nur leider war die Konzentration am Anfang nicht hoch genug und später wurden die Chancen nicht genutzt, was zu einer 1:5 Niederlage geführt hat. Diese Niederlage konnte man dann in Horrenberg wieder ausbügeln, wo der Gegner verdient mit 4:2 geschlagen werden konnte. An unserem dritten Spieltag holten wir dann leider nur ein 5:5 gegen Lobbach obwohl wir zwischenzeitlich hätten 9:3 führen müssen, aber so ist das halt, wenn man die Chancen nicht nutzt.... und als wäre das ein schlechtes Omen, war dies für längere Zeit, der letzte Punkt...es folgten eine unnötige Niederlage gegen Neckarsteinach (2:3) und zwei sehr deutliche Niederlagen zum Einen gegen Rauenberg (2:8) und zum Anderen gegen Waldhilsbach (2:9). Gegen Ziegelahusen konnte man dann zum Abschluss noch ein Unentschieden erreichen und somit haben wir die Saison als 6. abgeschlossen. Damit lässt sich leben und im Frühjahr wissen wir nun auch, was wir besser machen können... wir vom Trainerteam sind überzeugt, dass das dann viel besser aussehen wird und somit starten wir nun erhobenen Hauptes auf die kommende Hallenrunde......

Teams: 
Schlagworte / Themen: