Pokalspiel der B-Junioren

Spielbericht zum Pokalspiel vom 08.10.2019

JSG Rauenberg/St.Ilgen/Leimem – 1 : 2 (0:1) – JSG  Elesenztal 

Törschützen: 0 : 1 Lars Krickl (23. Minute) / 1 : 1 (63. Min) / 1 : 2 Tom Bohlig & Cassian Drag (65. Min.)

Die JSG Rauenberg/ St.Ilgen/ Leimen hatte sich in der letzten Wochen verstärk hat,was man vor allem daran merkte, das in diesem Spiel viel mehr spielerische Qualität auf dem Platz war, als es noch in den ersten Spielen der Fall war. Unsere Mannschaft ließ sich allerdings davon nicht aus dem Konzept bringen. Unser Ziel war es schnell in die Spitze spielen und über die Flügel zu agieren, und sich in den 1 gegen 1 Situationen durchzusetzen, und damit rasch zum Torabschluss zu kommen. Gesagt getan, unser Benedikt spielte einen Zauberpass an der Grundlinie entlang zu Joshua der wiederum im Doppelpass mit Lars und dann war’s passiert die – 0 : 1 – Führung für die JSG Elsenztal in der 23. Minute. Damit ging es dann auch in die Pause. 

In der zweiten Halbzeit wollten unsere B-Junioren unbedingt nachlegen, aber leider ging der Schuss nach Hinten los. Man leistete sich einige Unkonzentriertheiten und baute dadurch den Gegner wieder auf. Mit Glück und unserem guten Torhüter Dustin, konnte die Führung allerdings bis zur 63. Minute gehalten werden. Dann jedoch unterlief uns ein Fehler zu viel und die JSG Rauenberg/St.Ilgen/Leimen konnte zum 1:1 ausgleichen. Wachgerüttelt durch dieses Gegentor stabilisierte sich die Mannschaft rasch und wieder und fand auch prombt mit dem 1:2 durch Cassian die richtige Antwort. Vorausgegangen war dabei ein Zuckerpass von Benedikt zu Joshua, der den Ball an Lars weiterleitete. Nach einem schönen Doppelpass zwischen den beiden, war es dann schließlich Tom der aus vollem Lauf aufs Tor schoss. Vom Torhüter abgefälscht trudelte der Ball langsam Richtung Tor. Unserer Meinung nach hat Cassian dann den Ball final über die Linie bugsiert, offiziell „gehört“ das Tor Tom. Eigentlich ist das aber zweitrangig, denn die Reaktion nach dem 1:1 war bemerkenswert. Ebenso wie die Tore herausgespielt worden sind, die die Fortentwicklung mit dem neuen Trainerteam erkennen lassen.

Darüber hinaus kann man sehr stolz sein auf diese Leistung, denn man konnte aufgrund kurzfristiger Ausfälle nur mit einem Wechselsspieler antreten.

Hierzu möchten wir alle Freunde und Gönner des Vereins jetzt schon Einladen zu weiteren Spielen zu kommen und da die Jungs tatkräftig zu unterstützen.

Euer Trainerteam der B-Junioren 

Teams: 
Schlagworte / Themen: