Ankündigungen

Verbandsliga zum Greifen nah

Am kommenden Sonntag kann das Team der SG Mückenloch/Neckargemünd bei der TSG Rohrbach den Aufstieg und die Meisterschaft perfekt machen und das Ziel Verbandsliga ist geschafft!

Am letztjährigen Saisonende war es so: Ein Punkt zu wenig für Aufstieg und Meisterschaft.

Und jetzt?

Der Vorsprung auf die Verfolgerinnen der TSG Wilhelmsfeld beträgt 6 Punkte, sodass die SG Mückenloch/Neckargemünd im nächsten Spiel mit nur einem Punkt vorzeitig die Meisterschaft klar machen kann.

Erfolgreiches Wochenende der B-Juniorinnen

md

Im Nachholspiel trafen die Neckargemünderinnen am Freitagabend auf den VfK Diedesheim.

In einer einseitigen Partie mit insgesamt 4 Pfostentreffern für die Elsenzkickerinnen und weiteren hochkarätigen Einschussmöglichkeiten stand es am Ende 7-2.

Am Sonntag reisten die Neckargemünder Mädels zum "Spitzenspiel" beimTabellenzweiten Seckach.

Generalversammlung

Spielvereinigung 1911 Neckargemünd e.V.

Ordentliche Mitgliederversammlung 2017

Die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung der Spielvereinigung Neckargemünd findet am Freitag, den 05. Mai, um 20.00 Uhr im Klubhaus am Kurt-Schieck-Stadion statt.

Hierzu laden wir alle Mitglieder recht herzlich ein.

Tagesordnung:

Sommerfest

Am Samstag den 16. Juli sind alle Mitglieder, Freunde und Fans der SpVgg recht herzlich eingeladen einen Familientag im Kurt-Schieck-Stadion zu verbringen.

Egal ob Jung oder Alt, für jeden ist etwas geboten. Auch für Essen und Trinken ist den ganzen Tag über gesorgt. Umrahmt wird der Tag von Spielaktionen wie Torwand schießen, Dosen werfen, Hüpfburg und vielen weiteren.

Den Beginn des Programms bilden die Jugendmannschaften mit ihren jeweiligen Spielen.

Heimniederlage

jk

Neckargemünd 16.05.2016 13:00

Damen

SG Mückenloch/Neckargemünd - SG St. Leon/Walldorf 2     2 - 3

Heimniederlage 
Gegen den SG St. Leon/Walldorf 2 musste die SG Mückenloch/Neckargemünd eine 2:3-Niederlage hinnehmen. 
 

In der ersten Halbzeit gingen unsere Damen durch ein Tor von Lorena Ruf mit 1:0 in Führung.

Kurz darauf konnten die Gäste nach einem langen Freistoß durch ein unglückliches Eigentor ausgleichen.

In der zweiten Hälfte war es erneut Lorena, die nach einem Eckball das 2:1 für die SG Mü/Ne markierte.

Seiten

RSS - Ankündigungen abonnieren