Spielergebnisse

Ersatzgeschwächt verloren

Heidelberg 03.10.2015 16:00 Uhr

 

D-Juniorinnen
TSG Rohrbach - SG Mückenloch/ Neckargemünd    5-2

Durch Langzeitverletzte und zudem drei kranken Spielerinnen geschwächt, bestritt die SG Mückenloch/ Neckargemünd ihr Spiel mit gerade 8 angereisten Spielrinnen.

Die SG Mückenloch/ Neckargemünd begann beherzt und spielte forsch nach vorne.

Durch zwei toll herausgespielte Konter erspielten sie den 0-2 Pausenstand.

In der zweiten Spielhälfte wurden die Rohrbacher Mädchen stärker un drängten zum Anschlusstreffer.

Heimsieg beim Neckartalderby

Neckargemünd 27.09.2015 11:00 Uhr

B-Juniorinnen Landesliga
Sg Mückenloch/Neckargemünd : Sg Mittleres Neckartal       7:0

Bei bestem Herbstwetter kam es am vergangenen Sonntag zum Neckartal-Derby.
 

Weiterhin stark ersatzgeschwächt traten die Gastgeberinnen in der ersten Halbzeit ohne Wechselmöglichkeit an.

Bei einer Verletzung hätte folglich in Unterzahl gespielt werden müssen.
 

Nichtsdestotrotz spielte das Heimteam mutig nach vorne und konnte schnell in Führung gehen.

Erstes Auswärtsspiel der B-Juniorinnen

Horrenberg 24.09.2015 18:30

 

B-Juniorinnen Landesliga
SG Horrenberg : SG Mückenloch/Neckargemünd          5:4

Im ersten Saisonspiel mussten die Neckargemünder Mädels zum schweren Auswärtsspiel in Horrenberg antreten.

Gegen die im Schnitt ein Jahr älteren Gastgeberinnen hielt man zunächst gut mit und konnte die erste Halbzeit ausgeglichen gestalten.

Mit einem 2:2 ging es zum Pausentee.
 

D-Juniorinnen: Noch keine Punkte

Neckargemünd 26.09.2015 11:00 Uhr

 

D-Juniorinnen

SG Mückenloch/ Neckargemünd : SG Horrenberg 0:4

Mit 0:4 wurden die Gäste aus Horrenberg wieder nach Hause geschickt.

Die ersten  10  Minuten gestaltete die SG Mückenloch/ Neckargemünd offen, fand besser ins Spiel und  hatte die ersten Torchancen, die allerdings von der Torfrau aus Horrenberg gut abgewehrt wurden.

Danach übernahmen die Gäste das Geschehen und erzielten noch vor der Pause
zwei Treffer.

Saisonstart der D- Juniorinnen

Sandhausen 20.09.2015 13:00 Uhr

D-Juniorinnen

FC 1986 Sandhausen : SG Mückenloch Neckargemünd     3:0

Beim Auswärtsspiel zum Herbstsaisonstart traten die D-Juniorinnen der SG Mückenloch/Neckargemünd in Sandhausen beim FC 1986 Sandhausen an.

Trotz  körperlicher  Überlegenheit der Sandhäuser  Mädchen konnten die Neckartalerinnen spielerisch gut  mithalten. 

Die  ersten  Torchancen  der Sandhäuserinnen konnten durch die Neckargemünder Thorhüterin mit Bravour  vereitelt werden.

Bestes Spiel der Saison

Hagsfeld 13.06.2015 14:30 Uhr

ASV  Hagsfeld :  SpVgg                   1:1 

Es war wohl das beste Spiel der Saison:

Beim  schon  feststehenden Meister aus  Hagsfeld  lieferten  die E-Juniorinnen der  SpVgg  ihr  bestes  Spiel der Saison.

Spielerisch und  kämpferisch bot  man  den Hagsfeldern Paroli.

Durch schnelle Pässe in  den gegnerischen  Strafraum ergaben sich Torchancen ohne Ende.

Dieses  wurden schließlich mit dem 0:1  für  die  SpVgg  belohnt .

Nach der  Pause erhöhte  Hagsfeld  den Druck und  erzielte  den  Ausgleich.

Beim letzten Heimspiel ein Unentschieden

Neckargemünd 09.06.2015 17:30 Uhr

SpVgg  : 08  Lindenhof   3:3  

E- Juniorinnen:

Beim letzten Heimspiel begannen die Mädels der  SpVgg  druckvoll und erarbeiteten  viele  Torchancen, die  überhastet  vergeben  wurden.

Nach  einem  langen Abschlag der  gegnerischen  Torfrau gelang  zur   Überraschung  aller das  0:1  für  Lindenhof . 

Nach der  Pause  spielten  nur noch  die   Neckargemünder Mädchen.

Ein  Angriff nach  dem  anderen  rollte  auf  das gegnerisch  Tor.

Das wurde mit 3 Toren inerhalb  10  Minuten  belohnt.

Überraschungscoup

 

C-Juniorinnen SG Mückenloch/Neckargemünd
Neckargemünd 21.05.2015 19:00 Uhr

 

Im Viertelfinale des Badischen Pokals gelang den C-Juniorinnen der SG ein 2-0 gegen die eine Liga höher spielende JSG (Astoria) Walldorf

Zahlreiche Zuschauer, darunter auch viele Jugendspieler des Vereins, sorgten für eine stimmungsvolle Atmosphäre auf dem Neckargemünder Elsenzplatz, die eines Pokal-Viertelfinals mehr als würdig war.

Zu Beginn der Partie erspielten sich die Gäste ein optisches Übergewicht, ohne zu nennenswerten Torszenen zu kommen.

Seiten

RSS - Spielergebnisse abonnieren