D-Junioren

Jahrgang: 
2009/2010
Kontakt E-Mail: 

 

 

D-1 Jugend 9' Feld Kader (Kreisliga Quali.):

Tor: Cedrik

Abwehr: Tom, Jannis, Fynn, Anne, Noah

Mittelfeld:  Jan-Moriz, Joseph, Casper, Louis, Lino. 

Sturm:  Aron, Levin,

Capitäne:  Anne

Trainer:  Andreas Knobel, Sebastian Bachmann

 

D- 2 Jugend 7' Feld Kader (Staffel-HD-10):

Jeremia, Julian, Lara, Cedrik

Justus, Yasser, Valentin, Deniz.

Enriko, Florian, Sheon, Elias

Trainer:   Sascha, Ludmila

 

 

 

Wir Suchen noch Mitspieler/innen

(Tormann und Feld Spieler/innen),

Hast Du lust bei uns zu Spielen,

dann komm einfach vorbei ins Training,

Wir die Mannschaft freuen uns.

 

Ansprechpartner: 

Sebastian Bachmann

E-Mail: 
Telefon: 
Handy 0176-43110283

Trainer D 1 Jugend

Sascha Derivaux

E-Mail: 
Telefon: 
Handy 0172 - 7244666

D-2 Jugend Trainer

 

Trainingszeiten: 

Trainingszeiten

                D-1 Jugend Montags,17:45 Uhr bis 19:30 Uhr  Hartplatz Stadion Donnerstags, 17:45 Uhr bis 19:30 Uhr Hartplatz Stadion                                                                   D-2 Jugend Montags, 17:45 Uhr bis 19:30 Uhr Hartplatz Stadion Donnerstags, 17:45 Uhr bis 19:30 Uhr Hartplatz Stadion  

Unerwarteter Gruppensieger im Letzten Turnier vor den Sommerferien

Am Samstag den 20.Juli 2019 Besuchten wir das Turnier in Eberbach trotz Heißen Temperaturen.

Man spielte in dem Letzten Turnier vor den Sommerferien gegen Starke Mannschaften

und man hat rausgestellt

das auch wir mit halten können.

Die Ergebnisse:

SpVgg - JSG Eberbach 4 ....4:1

SpVgg - TSG Weinheim  ....1:3

SpVgg - SG Kirchheim   .... 3:0

SpVgg - FC Hirschhorn  .... 8:0

SpVgg - JSG Eberbach 2 ....3:0

2.Platz mit Spiel, Spaß und Süßes für unsere 2008er in Hirschhorn.

In unserem ersten Spiel trafen wir auf unsere eigene 2009er Mannschaft aus Neckargemünd, was natürlich der Highlife des Tages war.
Man spielte zwischen 4-1-1 oder 2-3-1 System und 3-2-1 System wobei man dauernd wechselte und man alle Mannschaften verwirrte.
Man Spielte 4 Spiele hinter einander, und man merkte das die kraft weg war beim letzten spiel gegen Eberbach.

Die Spieler zeigten wie schön Fußball sein kann, wie das Hake Tor vom Levin oder der Fallrückzieher von Noah und die Fernschüsse die man ab der Mittellinie ins Tor machte.

Erfolgreiches Fussballcamp 2019

Zum siebten Fußballcamp der Spielvereinigung 1911 traten diesmal 82 Nachwuchsspieler in der zweiten Hälfte der Osterferien an.

Unter den Teilnehmern befanden sich mit acht jungen Juniorinnen und 22 Bambinis (Sportler bis sieben Jahre), fussballinteressierte Jungs und Mädchen, die auch zukünftig bei den ca. 250 Junioren und Juniorinnen der Jugend der SpVgg 1911 für Furore sorgen werden.

Projekt Kunstrasen ...

Heute waren Heiko Ebinger und Moritz Endrich bei unserem Bürgermeister Herrn Volk und dieser sendete grundsätzlich positive Signale für ein "Projekt Kunstrasen für Neckargemünd".

Die Iniative kann also starten!

Alle Infos dazu findet Ihr in Kürze unter Kunstrasen.

Fussballcamp 2018

79 Teilnehmer aus allen Stadtteilen Neckargemünds, dem nördlichen Heidelberg und dem fernen Bayern nahmen am diesjährigen Fussballcamp der SpVgg 1911 in der zweiten Woche der Osterferien teil.

Bei den vielen Stationen mit den entstandenen großen Gruppen konnten sich die Teilnehmer an den Ball gewöhnen, sicher trippeln üben, mit Toren trainieren und spielen, einen notwendigen Spielaufbau lernen und verstehen und die Angst vor Zweikämpfen verlieren.

Einladung zur Jugendvollversammlung am 09.03.2018

Hiermit laden wir alle Jugendspieler, Eltern, Trainer, Betreuer und sonstige Interessierte zur Jugendvollversammlung am Freitag, 09.03.18 um 17:00 Uhr ins Clubhaus am Stadion ein.

Folgende Tagesordnung wird hiermit ordnungsgemäß veröffentlicht:

1. Begrüßung

2. Bericht des Jugendleiters
3. stv. Jugendleiter/Mädchenkoordinator
4. Bericht der Jugendtrainer
5. Kassenbericht
6. Neuwahlen von:

D2-Jugend gewinnt erstes Spiel

Die neue Saison began, wie die alte für diesen Jahrgang aufgehört hat, mit einem Sieg. Trotz schlechter Platzverhältnisse, konnte man spielerisch und kämpferisch überzeugen und konnte so gegen den ehemaligen Angstgegner Wieblingen verdient 5:1 gewinnen. Auch in dieser Höhe ien verdienter Sieg. Weiter so, kann man da nur sagen.

Seiten

RSS - D-Junioren abonnieren