E-Juniorinnen

Jahrgang: 
2008 / 2009 bei den D-Juniorinnen integriert
Ansprechpartner: 

Steven Riegel (Juniorinnen)

E-Mail: 
Telefon: 
Priv. 06223 / 7 33 09
Mob. 0173 / 29 49 047

Rainer Kress

E-Mail: 
Telefon: 
Mobil 0172 961 8352
Trainingszeiten: 

Di. 17:00-18:30  Elsenzplatz in Neckargemünd

Do. 17:00-18:30  Elsenzplatz in Neckargemünd

 

Trainer: 

  • Frank Görsdorf   -   Tel. 0159 / 0116864

Betreuer:

  • N.N.

Sommerfest

Am Samstag den 16. Juli sind alle Mitglieder, Freunde und Fans der SpVgg recht herzlich eingeladen einen Familientag im Kurt-Schieck-Stadion zu verbringen.

Egal ob Jung oder Alt, für jeden ist etwas geboten. Auch für Essen und Trinken ist den ganzen Tag über gesorgt. Umrahmt wird der Tag von Spielaktionen wie Torwand schießen, Dosen werfen, Hüpfburg und vielen weiteren.

Den Beginn des Programms bilden die Jugendmannschaften mit ihren jeweiligen Spielen.

Ein Dankeschön

 

Im   Rahmen des  Pokalendspiels  der   Frauen   zwischen  Hagsfeld und dem Karlsruher  SC durften die Neckargemünder  E-Juniorinnen  mit  den  Karlsruher Frauen einlaufen.


Für unsere stolzen Mädchen war das der  absolute  Höhepunkt  der  Saison.

Es gab nur  zufriedene und glückliche Kinder  am  Ende eines fantastischen  Tages.

Bestes Spiel der Saison

Hagsfeld 13.06.2015 14:30 Uhr

ASV  Hagsfeld :  SpVgg                   1:1 

Es war wohl das beste Spiel der Saison:

Beim  schon  feststehenden Meister aus  Hagsfeld  lieferten  die E-Juniorinnen der  SpVgg  ihr  bestes  Spiel der Saison.

Spielerisch und  kämpferisch bot  man  den Hagsfeldern Paroli.

Durch schnelle Pässe in  den gegnerischen  Strafraum ergaben sich Torchancen ohne Ende.

Dieses  wurden schließlich mit dem 0:1  für  die  SpVgg  belohnt .

Nach der  Pause erhöhte  Hagsfeld  den Druck und  erzielte  den  Ausgleich.

Beim letzten Heimspiel ein Unentschieden

Neckargemünd 09.06.2015 17:30 Uhr

SpVgg  : 08  Lindenhof   3:3  

E- Juniorinnen:

Beim letzten Heimspiel begannen die Mädels der  SpVgg  druckvoll und erarbeiteten  viele  Torchancen, die  überhastet  vergeben  wurden.

Nach  einem  langen Abschlag der  gegnerischen  Torfrau gelang  zur   Überraschung  aller das  0:1  für  Lindenhof . 

Nach der  Pause  spielten  nur noch  die   Neckargemünder Mädchen.

Ein  Angriff nach  dem  anderen  rollte  auf  das gegnerisch  Tor.

Das wurde mit 3 Toren inerhalb  10  Minuten  belohnt.

E-Juniorinnen: Toller kämpferischer Einsatz

Spvgg 06 Ketsch –Spvgg Neckargemünd 1:0

Ketsch 09.05.2015 13:00 Ihr

Die E-Juniorinnen traten diesen Samstag auswärts in Ketsch zu ihrem Ligaspiel an.

Als Heimmanschaft bestimmten die Ketscherinnen In den  ersten  Minuten  das  Geschehen  und erspielten einige Torchancen,  die  von der Neckartaler Torfrau vereitelt wurde.

Nach einer  Unachtsamkeit in der Abwehr erzielte Ketsch  den 1:0  Pausenstand.

Das motivierte die Gäste, die sich in der zweiten Hälfte steigerten kombinierten  gefällig  und  hatten jedoch  Pech  im  Abschluss.

E-Juniorinnen behaupten sich im Mittelfeld

FC Weiher : Spvgg           1:5

Weiher  25.04.2015

Die E-Juniorinnen der Spielvereinigung Neckargemünd traten am fünften Spieltag in Ubstadt-Weiher an.

Mit druckvollem Spiel, erspielten die Mädchen Torchance um Torchance, Torchancen, die allerdings leichtfertig vergeben wurden.

Schließlich gelang ein verdientes Tor. Postwendend erfolgte der Ausgleich noch vor der Pause.

Nach der Pause zeigten dann die Spielerinnen der Spvgg „tollen“ Fußball, kombinierten nach Belieben und erzielten durch „ihr“ Spiel noch vier weitere Treffer zum verdienten Sieg.

E-Juniorinnen: Ligaspiel in Wiesloch

Wiesloch 18.04.2015 VfB Wiesloch: Spvgg 1911 4:1

Stark ersatzgeschwächt traten die Neckartaler Juniorinnen in Wiesloch gegen den VfB Wiesloch an.

Trotzdem waren die Neckargemünderinnen in der ersten Halbzeit spielbestimmend und erzeilten folgerichtig den 0:1 Pausenstand.

In der  zweiten Halbzeit wurden die  Wielsocher Mädchen immer stärker und erzielten zunächst den Ausgleich.

Nun machte sich der Kräfteverschleiß der Spvgg bemerkbar: Sie kamen nicht mehr aus der eigenen Hälfte heraus und kassierten weitere Tore bis zum 4:1 Endstand. 

E-Juniorinnen erzielen ein Unenentschieden

Neckargemünd 11.04.2015 E- Juniorinnen

Spvgg 1911 : FC Germania Forst 2:2

Die Gäste aus Forst begannen ein forsches Spiel und erspielten sich die ersten Tormöglichkeiten. Durch ein unglückliches Eigentor unserer Gegner, gingen jedoch unsere Mädchen in Führung.

Der Ausgleich gelang unseren Gästen jedoch kurz vor der Pause.

In der zweiten Hälfte waren wir am Zug. Es war das Spiel auf ein, das gegnerische, Tor.

Seiten

RSS - E-Juniorinnen abonnieren